Qualitätsmanagement und Umwelt

Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt...

Mit dem Umweltmanagement nach ISO EN 14001 als wichtiges Führungsinstrument haben wir, Geschäftsleitung und Mitarbeitende dazu motiviert, dem Qualitätsgedanken in all ihren Handlungen und Tätigkeiten konsequent nachzuleben. Steigende Anforderungen in der Klimapolitik sowie ständig wachsende Qualitäts- und Produktivitätsfortschritte und dadurch eine immer grössere Wirtschaftlichkeit fordern uns täglich heraus. Zu diesem Leitmotiv bekennen wir uns.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt und mit den natürlichen Ressourcen ist wesentlicher Bestandteil unseres Selbstverständnisses und leistet einen wichtigen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg. Die Geschäftsleitung verpflichtet sich und alle Mitarbeiter/-innen zur gemeinsamen aktiven Umsetzung der Unternehmenspolitik unter Beachtung von Gesetzen und Verordnungen, insbesondere der Arbeitssicherheit- und der Umweltschutzvorschriften.

Unser Commitment

Verzinkerei Wettingen AG...
... der unabhängige Partner

Seit über 60 Jahren baut unser Traditionsunternehmen ganz spezielles Know-how in der Kunst der Verzinkung auf. Pro Jahr verarbeiten wir rund 9'000 Tonnen Stahl.

Unsere Mitarbeiter arbeiten pflichtbewusst, mit viel Freude und Begeisterung für über 500 treue Stammkunden. Mit unserem Logistikservice holen wir die Ware bei den Kunden ab und bringen die verzinkten, korrosionsgeschützten Teile termingerecht zurück.

Oberflächen dauerhaft schützen, da sind Sie bei uns richtig!

Geschäftsleitung

Marcel Burger

Geschäftsleiter

Markus Wüthrich

Verkauf Innen- Aussendienst

Daniel Garcia

Verkauf Innen- Aussendienst

Christian Widmer

Leitung Logistik

Nicole Galli

Leitung Administration

Unsere Leistungen


Korrosionsschutz: Oberflächen aussen und innen

Korrosionsschutz bedeutet „Schutz der Ressourcen“. Das Feuerverzinken trägt zu einer extrem langen Lebensdauer bei. Eine Schutzdauer von vielen Jahrzehnten ohne Wartungs- und Instandstellungsarbeiten ist die Regel. Dadurch werden Material und Budget geschont.

Beim Feuerverzinken tauchen wir Konstruktionsteile aus Stahl in ein Zinkschmelzbad von 450°C ein. Dabei verbindet sich das Zink an der Oberfläche zu einer kompakten, porenfreien und aussergewöhnlich verschleissfesten Legierungsschicht. Nur beim Feuerverzinken werden Rohre und Hohlkörper auch innen optimal geschützt.

Wir wenden für das Feuerverzinken das Trockenverfahren an.

Beim Trockenverfahren tauchen wir vorgängig im heissen Flussmittelbad getauchte Stahlteile, trocken in die Zinkschmelze ein. Die Trockenverzinkung ist technisch einfacher zu handhaben.

Vollautomatische Vorbehandlung

In der Grossteile-Anlage (Einhausung) führen wir Stahlkonstruktionen automatisch durch die Vorbehandlung.

Duplexieren

Dank der Zusammenarbeit mit unseren Partnern sind wir in der Lage, auch beim Duplexieren die von den Kunden gewünschte Beschichtung, in der geforderten Qualität zu liefern.

Sandstrahlen

Innerhalb der Estech–Gruppe bieten wir unseren Kunden das Sandstrahlen ihrer Produkte an. Selbstverständlich stehen auch hier kompetente Partner zur Verfügung.